Die Geschichte des Musikvereins Britzingen ...

... begann bereits vor 155 Jahren! Im Juni oder Juli 1865 schlossen sich die neun Musiker Johann Imgraben, Gillmann Träris, Gillmannn Hoffmann, Ernst und Fritz Zeller, Ernst Henn jun., Alfred Lacher, Albert Engler und Ernst Götschin zum ersten Musikverein Britzingens zusammen. Einige Zeit später berichtete der Oberrheinische Anzeiger (1865, Nr. 137, 21.11.):

 

"Britzingen, 20. Nov. Seit etwa fünf Monaten besteht in hiesigem Orte ein Musikverein unter Leitung des Herrn Rahm von Badenweiler. Gestern hatten wir Gelegenheit, einer öffentlichen Probe desselben in der Krone dahier beizuwohnen. Die Leistungen dieses jungen Vereins überstiegen in der That unsere Erwartungen. Die Präcision, mit welcher sämmtliche Stücke (ungefähr 12) vorgetragen wurden, zeugte von der Tüchtigkeit und Gewandtheit des Dirigenten. Wir wünschen dem blühenden Verein ferneres Gedeihen und haben die feste Zuversicht, daß er in nicht langer Zeit unter obiger Leitung tüchtiges und außerordentliches zu leisten im Stande ist."

Das Gründungsmitglied Gillmann Träris war erster 1. Vorstand (und blieb es bis 1882), ein offenbar nicht näher bekannter Herr Rahm aus Badenweiler erster Dirigent.

Aus den frühen Jahren des Bestehens des Musikvereins ist nur ein Auftritt am Abend des 31.12.1866 bekannt. Offenbar haben die zehn Musiker maßgeblich am Gesangs-, Lese- und Musikprogramm des Silvester-Programms im Gasthaus Krone mitgewirkt.

 

Allerdings führten Probleme beim Finden von Nachwuchs und bei der Instrumentenbeschaffung dazu, dass sich der Verein bald schon wieder auflösen musste. Doch nur wenige Jahre später (1874) wurde dem dringenden Bedürfnis nach der musikalischen Gestaltung der Nationalfeiertage durch die erneute Gründung eines Musikvereins nachgekommen, diesmal als Militärverein und mit insgesamt zehn Gründungsmitgliedern.

Doch auch diese Gründung hatte noch keinen Bestand: Wegen Überalterung musste auch dieser Verein schon kurz nach seiner Gründung wieder aufgelöst werden (1876).

 

Zur Fortsetzung navigieren Sie bitte im Menü links durch die Kapitelüberschriften.

       -Aktuelles-

Die Probenarbeit bleibt weiterhin ausgesetzt

 

  Unsere Probenarbeit:

 

Montags um 20 Uhr

Probe der Gesamtkapelle

- derzeit ausgesetzt -

 

Montags um 18.30 Uhr

Probe der Jugendkapelle

- derzeit ausgesetzt -

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2012 Musikverein Britzingen e.V.